Verwaltungsinformatiker

Stärker als
Du denkst

Deine Zukunft als Verwaltungsinformatiker

Der Abschluss

Mit erfolgreichem Abschluss des Studiums erwirbst Du den akademischen Grad „Bachelor of Science“. Zugleich erwirbst Du die Laufbahnbefähigung für die Ämtergruppe der Laufbahn 2 des technischen Verwaltungsinformatikdienstes im Land Nordrhein-Westfalen.

Spannende Aufgaben

Du gestaltest die digitale Zukunft des Landes mit und treibst die Zukunft der Informationstechnologie im Land voran. Als IT-Vordenker/in unterstützt Du die Entwicklung und den Betrieb von IT-Systemen und hilfst, die staatliche Handlungsfähigkeit sicherzustellen. Dabei schaffst Du Problemlösungen an der Schnittstelle zwischen Informatik und Verwaltung oder steuerst die Auftragsvergabe an spezialisierte IT-Dienstleister.

Gehalt

Die Besoldung nach der Ausbildung erfolgt nach A 10 LBEsO NRW und beträgt derzeit 2.962,09€* (Grundgehalt, ggf. zzgl. Familienzuschlägen).

*Der angegebene Betrag dient der Orientierung.

Karriere

Bei guten Leistungen ist eine kontinuierliche Entwicklung mit zunehmender Verantwortung und einer steigenden Besoldung innerhalb der Laufbahngruppe möglich.